von Hentig, Ergötzen, Belehren, Befreien.

von Hentig, Ergötzen, Belehren, Befreien.

von Hentig, Hartmut. Ergötzen, Belehren, Befreien. Schriften zur ästhetischen Erziehung. München, Carl Hanser Verlag, 1985. 14 x 21 cm. 408 Seiten. Hardcover/ Gebunden. Im originalen Schutzumschlag. Sehr guter Zustand mit minimalen Gebrauchsspuren.

Hartmut von Hentig (* 23. September 1925 in Posen) ist ein vor allem in der westdeutschen Reformpädagogik seit den 1960er Jahren einflussreicher Erziehungswissenschaftler und Publizist. Für den Sohn eines Diplomaten war das Aufwachsen von häufigen Ortswechseln geprägt. Unmittelbar nach seinem Abitur in Berlin wurde von Hentig zur militärischen Ausbildung für den Einsatz im Zweiten Weltkrieg eingezogen. An der Ostfront erlitt der junge Soldat eine schwere Verwundung. Aus einem US-amerikanischen Kriegsgefangenenlager entlassen, nahm er in Göttingen das Studium der alten Sprachen auf und ging nach der Promotion in den Vereinigten Staaten als Lehrer in den Schuldienst. (Wikipedia)

Our price: EUR 28,-- 

von Hentig, Ergötzen, Belehren, Befreien.
von Hentig, Ergötzen, Belehren, Befreien.